LandFrauen Niederhone
 LandFrauen Niederhone                                                                                                                                                                                                                              

Laugenringe mit Leberkäsecreme

Zutaten für 7 Personen:

200g Kräuterfrischkäse, 2-3 Eßl. Milch, 3 Laugenstangen, 75g Leberkäse, 4 Stiele Petersilie, Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Kräuterkäse und die Milch glatt rühren. Leberkäse fein würfeln und die Petersilie waschen und hacken. Die Enden von den Laugenstangen abschneiden und mit einen Löffelstiel aushöhlen. Das innere klein würfeln und mit dem Leberkäse und Petersilie unter den Frischkäse rühren. Mit Pfeffer würzen. Masse mit einen Spritzbeutel von beiden Seiten in die Stange füllen. Ca. 30 Min. kalt stellen und dann in 18 kleine Stücke schneiden.

Orientalisches Puten-Chili

Zutaten:

2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 rote Chilischoten, 4 Eßl. Fett, 500g Putengeschnetzeltes, 480g Kidneybohnen (Dose), 1 Gemüsebrühwürfel, 800g Tomatenstücke, 2 Bund Koriander (Kraut), 2 Msp. Kreuzkümmel

 

Zubereitung:

Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen und längs halbieren dann entkernen und in feine Ringe schneiden. Das Fett in einen Topf erhitzen, das Fleisch hineingeben und bei starker Hitze anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und die Schote dazugeben, mitdünsten uns salzen. Brühwürfel, Tomaten und die Bohnen zum Fleisch geben. Bei mittlere Hitze 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Inzwischen den Koriander waschen, trockenschütteln und grob hacken. Den Koriander unter das Puten-Chili rühren, mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken. Dazu passt Fladenbrot und Joghurt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Bierschenk